Physiotherapie

Die Physiotherapie (aus dem griechischem: physis, 'natur', y therapéia, 'Therapie') ist eine Gesundheitsdisziplin im Freiberuf, mit Universitärer Ausbildung und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten mit verschiedenen Therapeutischen Anwendungen.

Die Physiotherapie orientiert sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktions-, Bewegungs- bzw. Aktivitätseinschränkungen des Patienten, die bei der physiotherapeutischen Untersuchung festgestellt werden. Sie nutzt sowohl diagnostische und auf clinical reasoning basierende, wie auch pädagogische und manuelle Kompetenzen des Therapeuten. 

Die Behandlung in der Physiotherapie ist an die anatomischen und physiologischen, motivationalen und kognitiven Gegebenheiten des Patienten angepasst. Das Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung oder Förderung der Gesundheit und dabei sehr häufig die Schmerzfreiheit bzw. -reduktion.

Ergänzt wird die Physiotherapie gegebenfalls durch natürliche physikalische Reize (z. B. Wärme, Kälte, Druck, Strahlung, Elektrizität).

Mögliche Anwendungen :

• Bewegungstherapie
• Massagen
• Manuelle Therapie 
• McKenzie Methode
• Lymphdrainage
• Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF) 
• Licht- und Strahlentherapie
• Thermotherapie mit Wärme
• Kryotherapie 
• Elektrotherapie 
• Ultraschalltherapie

Stefan Schwarz Physiotherapeut
Heilpraktiker (Deutschland)

Ronda San Pere 39,3°1a
08010 Barcelona

Tel +34 644 236 956
info@stefan-schwarz.com